EN

Die Entwicklung des IOT Drucktransmitters

Unserer Ansicht nach ist das Internet der Dinge in zwei Teile unterteilt: das zivile Internet der Dinge und das industrielle Internet der Dinge.Civil Internet of Things ist das, was wir oft das Internet der Dinge nennen, einschließlich intelligentes Zuhause, intelligentes Internet der Dinge, intelligenter Transport, intelligente Sicherheit, intelligente Macht, intelligente medizinische Versorgung und so weiter.Außerdem haben die Menschen in den letzten zwei Jahren viel über das industrielle Internet der Dinge gesprochen.Mit der intensiven Einführung der großen Marken industrieller Betriebssysteme (PaaS) im In - und Ausland, genauer gesagt, der rasanten Entwicklung des Internets der Dinge in der Prozessindustrie, bewegen sich große petrochemische Fabriken mit wenig bekanntes industrielles Internet der Dinge in Richtung eines sicheren, umweltfreundlichen und energiesparendenIntelligentes System mit Hilfe des industriellen Internets der Dinge.Die Baurichtung wird verbessert.

Mit der Umsetzung vonIOT DrucktransmitterSpezifikation "- GBT34073 -2017 im Februar 1, 2018, wurde der IOT -Drucktransmitter geboren.Internet of Things Druckmessumformer hat besondere Eigenschaften des Internets der Dinge: einschließlich Identifizierungsanforderungen, Druckmessumformer sollte identifizierbare Identität haben; Funktionsanforderungen, Druckmessumformer sollten operabel sein; Glaubwürdigkeit -Anforderungen, Druckmessumformer diagnostischer Mechanismus, Fehlbedienungserkennung, larm, etc. sollte glaubwürdig sein; der Drucktransmitter sollte die Anforderungen an die Netzsicherheit erfüllen, wie z. B. unterschiedliche Zugangsrechte, Daten - und Dokumentenstruktur.Zur Zeit ist die Genauigkeit des Drucktransmitters für die Anwender in der Prozessindustrie 0.075%.In den Spezifikationen sind sieben Genauigkeitsstufen festgelegt: 0.02%, 0.05%, 0.1%, 0.2%, 0,5%, 1% und 1.5%.Nur wenn der Druckmessumformer die Genauigkeit von 0,02%erreicht, kann der Wert des Druckmessumformers in der Prozessindustrie wirklich ins Spiel gebracht werden.

Hohe Stabilität ist die Kernleistung konventioneller Drucktransmitter.Andererseits benötigen spezielle Industrienutzer mehr als diese Drucktransmitter.So verlangen beispielsweise Anwender in der pharmazeutischen Industrie, dass die Genauigkeit der Drucktransmitter besser ist als 0,2%.Auch die hygienische Sterilität ist die Grundvoraussetzung.Das Safety Instrument System (SIS) ist auch das Anwendungsszenario des Druckmessumformers der nächsten Generation.Der Steuerfehl des sicherheitsrelevanten Druckmessumformers lässt sich in den Drucktransmitter selbst, den Prozessanschluss und die elektrische Verbindung sowie die Umgebung des Rohrleitungsnetztanks einteilen.
Verwandte Neuigkeiten



Kontakt