EN

Überblick über das Druckmessungsprodukt

Es gibt viele Arten vonProdukte zur Druckmessungdie nach ihrem Konversionsprinzip grob in folgende Typen unterteilt werden können:

Nach dem Prinzip der Statik wandelt der Flüssigkeitssäulendruck den gemessenen Druck in die Höhe der Flüssigsäule zur Druckmessung um.Zu diesen Instrumenten gehören U -Rohrmanometer, Manometer mit einem einzigen Rohr, Schrägstrommanometer, etc. gebräuchliche Drucksignalflüssigkeiten sind Alkohol, Wasser, Tetrachlorkohlenstoff und Quecksilber.Die Vorteile dieser Art von Instrument sind eine einfache Struktur, empfindliche Reaktion und genaue Messung.Der Nachteil ist, dass sie durch Flüssigkeitsdichte, engen Bereich der Druckmessung begrenzt sind.Wenn der Druck stark schwankt, ist die Flüssigkeitssäule nicht stabil und es gibt strenge Anforderungen an Einbaulage und Haltung.Es wird allgemein und nur zur Messung von Niederdruck und Vakuum verwendet, die meist im Labor verwendet werden.

Die elastische Druckanzeige wandelt den gemessenen Druck in die Verschiebung des Elements um, um den Druck nach dem Prinzip der Kraft und der Verformung des elastischen Elements zu messen.Typische Typen sind Bourdon Rohrdruckmesser, Balgendruckmesser, Zwerchfell (oder Zwerchfell) Druckmessel.Diese Art von Druckmesser hat eine einfache Struktur, eine hohe Haltbarkeit, einen niedrigen Preis, einen zuverlässigen Betrieb und einen breiten Messbereich.Er eignet sich für Nieder -, Mittel - und Hochdruckproduktionen und für die am weitesten verbreitete Druckmaschine in der Industrie.Die Messgenauigkeit des elastischen Druckmessgeräts ist jedoch nicht sehr hoch, und die meisten von ihnen verwenden mechanische Zeigerausgabe, die hauptsächlich für die Standortanzeige in der Fertigungsstätte verwendet wird.Wenn eine Signalübertragung erforderlich ist, müssen zusätzliche Geräte ausgestattet werden.

Sensoren für DruckundTransmitter des Drucksverwenden einige physikalische Eigenschaften des Objekts, um den gemessenen Druck durch verschiedene Umwandlungselemente in verschiedene elektrische Signale umzuwandeln und indirekt den Druck entsprechend den Veränderungen dieser Signale zu messen.Drucksensor und Druckmessumformer können in Widerstandsart, Kondensationstyp, Dehnungstyp, Induktivitätstyp, piezoelektrische Art, Hallenplatte usw. unterteilt werden.Das wichtigste Merkmal dieser Art von Druckmessgerät ist, dass das Ausgangssignal einfach zu übertragen ist und mit verschiedenen Anzeige -, Aufzeichnungs - und Einstellgeräten bequem eingesetzt werden kann, wodurch Bedingungen für eine zentrale Überwachung und Kontrolle des Drucks geschaffen werden.Es wird daher in der Fertigungsprozessautomatisierung weit verbreitet eingesetzt.
Verwandte Neuigkeiten



Kontakt