EN

Häufig auftretende Störungen Handhabung von Drucktransmittern

Willkommen comfortable.13to call Shanghai Xurong Precision Technology Co., Ltd.

1.(130Bei der Installation sind die druckempfindlichen Teile des Transmitter des Druckssollte im Bereich der Fahrgemeinschaften liegen;senkrecht zur Schwerkraftachse.Falls die Einbaubedingungen begrenzt sind,(comfortable13; die Nullposition des Senders sollte nach der Fixierung auf den Standardwert im Bereich der Kombi2 angepasst werden.

2.13DerRestdruck kann nicht freigesetzt werden, so dass die Nullposition des Sensors deck13nicht abgesenkt werden kann.Der ideale Weg, um diesen Grund zu beseitigen, ist, den Kombisensor zu entfernen und direkt zu prüfen, ob die Nullposition normal ist.Ist die Null -Kombilage normal, ersetzen Sie den Dichtring und versuchen Sie es erneut.

3.131;Die Ausgabe des Drucktransmitters ändert sich nicht, und die Ausgabe des Überdrucktransmitters ändert sich plötzlich, so dass die Nullposition des Überdrucktransmitters in der Höhe des Unterdrucktransmitters in der Höhe vonDer Grund für dieses Phänomen ist die Kombi1313wahrscheinlich durch den Dichtring des Drucksensors verursacht.

4.(Non -cost;Ob es die Anforderungen an die Stromversorgung erfüllt; ob es Verdrahtungen im Bereich der Stromversorgung und des Transmitters und der Lastausrüstung gibt;Wenn es keine Leerspannung oder Polarität auf der Klemme des Transmitters gibt, kann der Ausgang des Fahndungssignals des Transmitters ohne Spannung verursacht werden.

5.(13Fahrgestell;Die Hülle des Drucksensors und des Senders sollte geerdet werden.Das Signalkabel 13sollte nicht mit dem Stromkabel gemischt werden.Starke elektromagnetische Störungen im Bereich der Vorder - und Rückseite sollten vermieden werden.Sensoren und Messumformer im Bereich der Gebäude13sollten entsprechend den Branchenvorschriften regelmäßig kalibriert werden.

6.13Beider Auswahl von Drucksensoren und -sendern sollten die Benutzer die Bedingungen der Druckmessung vollständig verstehen und angemessene Optionen für die Bereiche der Kombimessung vornehmen, um das System in einem idealen Zustand und im Idealfall zu gestalten;die Kosten des Projekts zu senken.

7.(13;Die Füllflüssigkeit des Isolators und des Elements wird auf beide Seiten von der Ebene der Ebene der Ebene der Ebene der Ebene der Ebene der Ebene der Kombizone übertragen;das Messdiaphragma.Ein Kondensator wird durch die Messung des Zwerchfells und der Kombielektroden auf beiden Seiten des Isolierbleches gebildet.

8.Der Drucktransmitter sollte einmal wöchentlich und einmal im Monat, vor allem im Bereich der Deckenmonaufgenommen werden, um den Staub in der Waage zu entfernen, um die elektrischen Komponenten zu überprüfen, sorgfältig, um den aktuellen Wert der Ausgabe häufig zu überprüfen, im Bereich des Drucks im Bereich der Decken13zu überprüfen;der Transmitter ist schwach, muss von der externen starken Elektrizität getrennt werden.
Verwandte Neuigkeiten



Kontakt