EN

Kurze Einführung und Leitlinien in The Wiring of a liquid level sensor

Das korrekte Verständnis der Verdrahtungsmethode desSensor mit Flüssigkeitspegelreduziert die Fehler bei der Bedienung des Flüssigkeitssensors, andernfalls wird es leicht zur Beschädigung des Flüssigkeitssensors führen und die Messgenauigkeit beeinflussen.Deshalb ist die Verdrahtungsmethode des Flüssigkeitssensors für unseren Einsatz sehr wichtig.Wie kann man den Flüssigkeitssensor anschließen?Wir werden die Verbindungsmethode einführen.

1.Art der VerkabelungSensor mit Flüssigkeitspegel


Das allgemeine Ausgangssignal eines Flüssigkeitspegelsensors ist Strom 4 -20MA, 0 -20MA, oder Spannung 0 -5V, 1 -5V, 0 -10V, etc. Normalerweise ist der Strommodus zwei -Draht oder vier -Draht, eine Drei -Draht -Ausgabe der Spannung.Derzeit verfügen viele Sensoren nicht über eine 24VDC -Stromversorgung, die meisten davon sind 10V. Einige Sender mit hohem Stromverbrauch können nicht durch eine 10VDC -Stromversorgung angetrieben werden, sondern können nur mit 24VDC -Stromversorgung verbunden werden.Auf diese Weise gibt es vier Klemmen im Flüssigkeitsniveau: Stromversorgung +, Stromversorgung -, Feedback + und Feedback -.

Der Vierdrahtanschlussmodus des Flüssigkeitssensors: Stromversorgung += Stromversorgung +; Stromversorgung - = Stromversorgung -; Signal += Rückmeldung +, Signal - = Rückmeldung.

Aktueller Zweidrahtanschlussmodus des Flüssigkeitssensors: Stromversorgung += Stromversorgung +; Signal += Rückmeldung +, Stromversorgung -= feedback -.Wenn Sie keine Fernübertragung benötigen, müssen Sie nur 24V Spannung +, -, wenn Sie die Fernübertragung benötigen,   einfach eine Schaltung erstellen, wie z.B. 24V +, Druckmesser +, Druckmesser - 4 -20mA+, 4 -20mA - 24V - kann.Sehen Sie sich das Schaltschema an, um zu bestätigen, ob es in der Mitte Klemmen gibt.

Dreidrahtanschlussmodus des Flüssigkeitssensors: Stromversorgung += Stromversorgung +; Stromversorgung - (Signal -) = Stromversorgung -; Signal += Rückmeldung +, Stromversorgung - (Signal -).

2.Der Unterschied zwischen dem Flüssigkeitssensor und dem Füllstandsschalter


Der Flüssigkeitspegel -Schalter ist eine Art Regler, der den Wasserstand konstant halten kann, indem er das Ventil der Entleerung oder das Eindringen ins Wasser entsprechend der Signalausgabe des Flüssigkeitspegel -Sensors öffnet.Man kann auch sagen, dass der Flüssigkeitspegel -Schalter eine Art Schaltsignal ausgibt.Der Flüssigkeitspegel -Schalter ermittelt zunächst die Höhe des Flüssigkeitspegels und gibt dann das Schaltsignal entsprechend der Höhe aus.Der Flüssigkeitssensor wandelt die Höhe des Flüssigkeitspegels in die Form elektrischer Ausgangssignale um.Wir können elektrische Signale wie z.B. plc, Datenerfassung oder professionelle Anzeige auf die Ausgangsflüssigkeit verarbeiten.Obwohl das Prinzip des Flüssigkeitspegel -Schalters und des Flüssigkeitspegel -Sensors gleich ist, ist der Flüssigkeitspegel -Schalter ein Schaltkreis, und der Flüssigkeitspegel -Sensor entspricht den für Transformator und Konverter verwendeten Schaltungskomponenten.

3.Was ist eine optoelektronischeSensor mit Flüssigkeitspegel


Der Optoelektronische Flüssigkeitssensor ist eine neue Art von Berührungspunkt -Flüssigkeitsmess - und Regeleinrichtung, die auf dem Prinzip basiert, dass Licht an der Schnittstelle zweier unterschiedlicher Medien reflektiert und bricht.Durch seine einfache Struktur, hohe Positioniergenauigkeit sowie keine mechanischen Teile, kein Debugging, hohe Empfindlichkeit, Korrosionsbeständigkeit, geringerer Stromverbrauch, geringe Größe und viele andere Vorteile wurde sie allmählich vom Markt erkannt.

1.Da die Leistung des Flüssigkeitssensors nur davon abhängt, ob die photoelektrische Sonde den Flüssigkeitsgrad erreicht oder nicht, hat sie nichts mit anderen Eigenschaften des Mediums zu tun, wie z.B. Temperatur, Druck, Dichte, elektrische Parameter usw..,Korrektheit, schnelles Ansprechen, präzise Steuerung des Flüssigkeitspegels und kann direkt installiert und ohne Verstellung verwendet werden.

2.Da die Sonde des photoelektrischen Flüssigkeitssensors relativ kompakt ist, kann sie für spezielle Behälter oder Behälter separat in einem engen Raum installiert werden.Darüber hinaus können mehrere photoelektrische Sonden auf einem Messkörper installiert werden, um Mehrpunkt -Flüssigkeitssensoren und -regler herzustellen.

3.DieSensor mit Flüssigkeitspegelhat hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und wartungsfrei, da alle Komponenten im Sensor mit Resin versiegelt sind und es keine mechanischen beweglichen Teile im Sensor gibt.
Verwandte Neuigkeiten



Kontakt